PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Nachricht
Autor
Jubel

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#76 Beitrag von Jubel » 12. Okt 2018, 11:13

Spannend, vor allem dann die Langzeiterfahrung mit der Beschichtung bei eurem Dauerparken unter Bäumen. Dann hoffen wir das der Vogel weiterhin so gut läuft. Allzeit gute Fahrt.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2283
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#77 Beitrag von Edgar » 12. Okt 2018, 17:53

Hallo Klaus
Ich hoffe, daß du das bekommst was du dir versprichst.

Bedenke dabei aber eines - und ich will dir nicht die Beschichtung vermiesen - Keramik ist, wie beschrieben sehr robust gegen abrasive und chemische Vorgänge, aber nicht gegen alles was in Richtung mechanische Beanspruchung durch Schlag verursacht wird. Vor allem bei solch' dünnen Beschichtungen ist bei jedem (Stein)Schlag oder auch andere Dinge wie herabfallende Äste / Kastanien usw. damit zurechnen, daß es Mikrorisse gibt .... mehr brauche ich nicht dazu sagen.

Wir arbeiten teilweise im Betrieb mit keramikbeschichteten Regelventilen (speziell der Sitz) - wenn beim Einbau der Kegel angeschlagen wird durch unachtsamen Einbau, kannst ihn wegschmeißen. Bei innenbeschichteten Leitungen .... wenn einer meint ein Rohrverstopfer mit Hammerschlägen von außen zu beseitigen .... Leitung kannst wegschmeißen.

Wie gesagt ich will es dir nicht vermiesen und bin auch auf deine Erfahrungen bespannt.

LG aus dem Badischen
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Scania144v8
Senior Member
Beiträge: 684
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#78 Beitrag von Scania144v8 » 12. Okt 2018, 20:44

Hallo Klaus ,
es macht schon sinn denke ich , Statt Halle oder Scheune steht immer draussen.
Und ihr wollt ja lang Freude an euren Vogel haben.
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Bild

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1689
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#79 Beitrag von FrankiaFan » 14. Okt 2018, 13:14

Dakota hat geschrieben:
14. Okt 2018, 12:59
....soooo schlecht sieht der nach knapp 3 Jahren ohne Waschen gar nicht aus :mrgreen: :natasha: :mrgreen:
Das ist doch ein Scherz, oder W00T!
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Jubel

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#80 Beitrag von Jubel » 15. Okt 2018, 08:19

Spannend wäre immer noch zu wissen wo damals die Unrichtigkeit war? Oder habe ich die Antwort überlesen?

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3118
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#81 Beitrag von bfb » 16. Okt 2018, 08:00

Na jetzt aber, den kannst du ja nur noch mit Sonnenbrille angucken :mrgreen:
Das schöne ist, dass du den Dreck in Zukunft mit einem Eimer Wasser abspülen kannst. :daumen
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1689
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#82 Beitrag von FrankiaFan » 16. Okt 2018, 10:01

Glückwunsch, der Vogel sieht ja aus wie neu :daumen
Jetzt bin ich aber auch auf deine Langzeiterfahrungen gespannt.

Mal ne Frage am Rande. Warum sind denn deine Kabel auf dem Dach nicht in nem Kabelschacht verlegt worden, stand der Technik kann ja sicherlich nicht die Begründung sein?
Ich frage, halt weil unser Händler uns das so erzählen wollte. Ich habe dann auf die Verlegung in nem Kabelschacht mit Entwässerungsöffnungen bestanden und bin bisher sehr zufrieden damit. Ich denke die Kabel ständig der Witterung (Schnee, Sonne, UV usw.) auszusetzen kann nicht wirklich gut sein
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3118
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#83 Beitrag von bfb » 16. Okt 2018, 11:21

FrankiaFan hat geschrieben:
16. Okt 2018, 10:01
Warum sind denn deine Kabel auf dem Dach nicht in nem Kabelschacht verlegt worden, stand der Technik kann ja sicherlich nicht die Begründung sein?
Das habe ich mich heute Morgen auch schon gefragt. W00T!
Das ist in der Preisklasse eines Phönix ein absolutes NoGo und wird bei Herstellern von Fahrzeugen die 1/3 so teuer sind perfekter gelöst.

Ob aus dem Vogel schon ein (Pleite) Geier wird :mrgreen: :;jwl.ub drxu1
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1689
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#84 Beitrag von FrankiaFan » 16. Okt 2018, 14:15

Klar funktionieren muss es, das ist auch bei mir oberste Priorität :daumen
Dakota hat geschrieben:
16. Okt 2018, 12:49

Ich kann nicht auf´s Dach schauen, andere auch nicht und die Kabel halten garantiert 20 Jahre.
Dann hättest du dir auch die Keramikversiegelung auf dem Dach sparen können drxu8
War nur ein Scherz. :wink:
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3118
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#85 Beitrag von bfb » 16. Okt 2018, 15:20

Dakota hat geschrieben:
16. Okt 2018, 12:49

Das sind UV-Feste Kabel,
Das UV-feste Kabel, PVC oder Kunststoff muss erst noch erfunden werden.
JEDES Kunststoff oder Gummi leidet mit der Zeit unter UV Strahlen und geht irgendwann zu Bruch. Das eine früher, dass andere später.
Dazu gehört selbstverständlich auch der Kabelkanal.
Dakota hat geschrieben:
16. Okt 2018, 12:49
So ein Spruch von dir #-o
?? Diesen Spruch mußt du mir dann mal näher erklären. :think :taetschel
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Hymerfan
Senior Member
Beiträge: 852
Registriert: 29. Okt 2009, 20:25
Wohnort: Hamburg

Re: PhoeniX Midi 7100 RSL - Beschreibung ab Seite 2

#86 Beitrag von Hymerfan » 10. Nov 2018, 08:47

und mir schreibst du "waschen wird über bewertet", als ich wegen Nanoversiegelung überlegt habe?
Hymer Tramp 678
Bj. 2012, 7,50m, 150 PS
Eigenes Fahrrad und 2x geimpft 😜
Funbike in mattschwarz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste