Unser neuer HYMER ML-T 630

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Die Unterfranken
Member
Beiträge: 232
Registriert: 8. Jan 2012, 16:19
Wohnort: Mainfranken

Unser neuer HYMER ML-T 630

#1 Beitrag von Die Unterfranken » 21. Aug 2016, 20:39

Gestern haben wir es getan - und uns das Wohnmobil geleistet, von dem wir schon längere Zeit geschwärmt haben.

https://www.hymer.com/de/modelle/reisem ... leview=397

Im November bekommen wir ihn.
Gruß Anja (die meistens schreibt) und Michael

Bild
Hymer ML-T 630

Gott schütze uns vor Regen und Wind und vor Campern, die keine Camper sind!

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 3187
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

#2 Beitrag von Womotraum » 21. Aug 2016, 20:42

Schickes Wohnmobil.

Herzlichen Glückwunsch dazu. :kette :kette1 bla0
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
Die Unterfranken
Member
Beiträge: 232
Registriert: 8. Jan 2012, 16:19
Wohnort: Mainfranken

#3 Beitrag von Die Unterfranken » 21. Aug 2016, 20:48

Nein, kein Allrad, aber endlich wieder Heckantrieb - wie schon bei unserem allerersten Wohnmobil.

Bestellt haben wir ihn gestern (eigentlich wollten wir ja nur schauen :''> ) und ca. in der 44. KW soll er ausgeliefert werden. Also noch bisschen warten mit Original-Bildern :(
Gruß Anja (die meistens schreibt) und Michael

Bild
Hymer ML-T 630

Gott schütze uns vor Regen und Wind und vor Campern, die keine Camper sind!

Benutzeravatar
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1510
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

#4 Beitrag von freetec598 » 22. Aug 2016, 06:17

Auch von mir :
Kompliment und Glückwunsch zu dem schönen Reisemobil.
Viele schöne und immer pannenfreie Reisen wünscht
Peter :)
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
AufAchse
Senior Member
Beiträge: 879
Registriert: 1. Mär 2010, 10:29
Wohnort: Reichshof

#5 Beitrag von AufAchse » 22. Aug 2016, 07:00

Hallo,

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum neuen Mobil und allzeit gute Fahrt!!!
viele Grüße, Dirk ---- unterwegs mit Frankia A 640 SG

Bild

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3118
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von bfb » 22. Aug 2016, 07:50

:daumen
Neid ist die höchste Form der Anerkennung drxu9
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Scania144v8
Senior Member
Beiträge: 684
Registriert: 6. Aug 2010, 23:42
Wohnort: Ibbenbüren
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Scania144v8 » 22. Aug 2016, 15:35

Hallo ihr zwei ein Tolles WoMo was ihr euch da ausgesucht habt.
Wilkommen bei den Sternfahren :D
Viele grüsse aus dem Teutoburger Wald
Peter & Angie
Bild

omib
Ex-Member
Beiträge: 121
Registriert: 17. Dez 2006, 01:04

#8 Beitrag von omib » 22. Aug 2016, 21:45

Moin,
herzlichen Glückwunsch....haben wir uns heute mal selber in Bad Waldsee angesehen.
Nettes Auto....zwar nix für uns....aber ansonsten sehr schick.
Erschrocken war ich nur über die Wassermenge, die man während der Fahrt mitnehmen kann.
Da gibt Hymer 20 ltr. an.
In der Praxis ist das wohl illusorisch.
Ohne Aufzulasten geht da wohl nix.
Wenn ihr ihn in Bad Waldsee selbst abholt, nehmt euch Zeit für's
Museum.
Das ist wirklich sehenswert.

Gruß

Dirk

Benutzeravatar
Die Unterfranken
Member
Beiträge: 232
Registriert: 8. Jan 2012, 16:19
Wohnort: Mainfranken

#9 Beitrag von Die Unterfranken » 28. Aug 2016, 20:07

Danke für Eure lieben Wünsche.

Wir haben ihn erstmal mit 3,5 t bestellt. Dann wird einmal vollgepackt und auf die Waage gefahren. Eine nachträgliche Auflastung ist ja jederzeit möglich. Aber wir fürchten auch, dass wir nicht drumrum kommen.

Die Abholung direkt im Werk ist leider nicht möglich, hatten wir uns nämlich auch so vorgestellt. Aber der Händler organisiert eine Werksbesichtigung für uns. Da werden wir das Museum bestimmt mit besichtigen.
Gruß Anja (die meistens schreibt) und Michael

Bild
Hymer ML-T 630

Gott schütze uns vor Regen und Wind und vor Campern, die keine Camper sind!

Benutzeravatar
oldpitter
Senior Member
Beiträge: 7412
Registriert: 4. Nov 2007, 12:35
Wohnort: Hopsten

#10 Beitrag von oldpitter » 31. Aug 2016, 18:19

:oops: gerade erst Kenntnis genommen....
Herzlichen Glückwunsch zur Erfüllung eurer Träume.
Allzeit gute Fahrt, immer Luft ums Blech und Sprit im Tank....
LG Peter

Junge Vögel singen von Freiheit
alte Vögel fliegen..... :lol:

Bild

Benutzeravatar
Fliegenpups
Member
Beiträge: 485
Registriert: 24. Okt 2006, 12:47
Wohnort: D-23795 Klein Rönnau

#11 Beitrag von Fliegenpups » 1. Sep 2016, 09:26

Auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch zum tollen neuen WoMo :gratu:

LG
Henning
Bild

So wie es aussieht, guck ich mit Hennes noch ganz lange 1. Liga

Benutzeravatar
Die Unterfranken
Member
Beiträge: 232
Registriert: 8. Jan 2012, 16:19
Wohnort: Mainfranken

#12 Beitrag von Die Unterfranken » 3. Okt 2016, 21:14

Nachdem wir die Hiobsbotschaft bekommen haben, dass wir nun doch bis Februar/März auf unser neues Wohnmobil warten müssen und auch noch im Urlaub sind (also Zeit zum Nachdenken haben :''> ), haben wir uns entschlossen, nochmal umzubestellen. Es wird nun dieses Modell:

https://www.hymer.com/de/modelle/reisem ... leview=449

Mit 3,5 t wären wir wahrscheinlich eh nicht hingekommen, also können wir gleich den größeren nehmen. Und ein "Prinzessinnen-Bett" :;j4ub habe ich mir schon immer gewünscht :natasha:
Gruß Anja (die meistens schreibt) und Michael

Bild
Hymer ML-T 630

Gott schütze uns vor Regen und Wind und vor Campern, die keine Camper sind!

Benutzeravatar
Die Unterfranken
Member
Beiträge: 232
Registriert: 8. Jan 2012, 16:19
Wohnort: Mainfranken

#13 Beitrag von Die Unterfranken » 3. Okt 2016, 21:16

Vielleicht kann jemand bei Gelegenheit den Titel ändern?! Der neue heißt ML-T 630.

:dankschoen:
Gruß Anja (die meistens schreibt) und Michael

Bild
Hymer ML-T 630

Gott schütze uns vor Regen und Wind und vor Campern, die keine Camper sind!

Jubel

#14 Beitrag von Jubel » 4. Okt 2016, 09:56

Wow schickes Teil. Allzeit gute Fahrt.

omib
Ex-Member
Beiträge: 121
Registriert: 17. Dez 2006, 01:04

#15 Beitrag von omib » 9. Okt 2016, 00:03

Moin,
erstmal vernünftig die 4,2 Tonnen zu nehmen.
Wenn ihr euch jetzt noch überzeugt zumindest den 163 PS Diesel mit dem Automaten zu nehmen wird das auch Fahrtechnisch ein klasse Mobil.
Der 6 Zylinder wäre dann die Krönung.
Bestellt unbedingt die Schwingsitze mit.
Die sind ne Wucht.
Viel Geduld beim warten.
Gruß
Dirk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste